KontaktKontakt

PROGNOSE BESTÄTIGT MIT DER VERÖFFENTLICHUNG DES HALBJAHRESFINANZBERICHTS AM 12. MAI 2021

* Jeweils ohne Berücksichtigung der Kapitalerhöhung (Nettomittelzufluss rund 100 Mio. Euro). „Ambition 2022/2023“ beruht auf der im November 2020 abgeschlossenen Mittelfristplanung 2020-2022; die Mittelfristplanung wird in der zweiten Jahreshälfte aktualisiert.