DEEN
Erweiterung von Sortiment und Kundenbasis
11,6 Mio. €
EIGENKAPITALINVESTITION
637 Mio. €
Umsatz 2016
900
Mitarbeiter 2016

WICHTIGE FAKTEN IN KÜRZE

  • Eine der größten Textilhandelsgesellschaften in Deutschland
  • Umsatz und Ergebnis im Geschäftsjahr 2016 auf Vorjahresniveau
  • Akquirierte Gesellschaften entwickeln sich positiv

JCK HOLDING GMBH TEXTIL KG

INVESTITION DES
DBAG ECF

11,6 MIO. €

DAVON DBAG

5,6 MIO. €

WACHSTUMSFINANZIERUNG
GESELLSCHAFTER:
DBAG ECF

16,0 %

DAVON DBAG

9,5 %

WEITERE GESELLSCHAFTER

84,0 %

BETEILIGUNGSBEGINN

JANUAR 1992

UMSATZ IN MIO. €

 

583

 

2014

 

628

 

2015

 

637

 

2016

Stand: 30. Juni 2017

JCK profitiert von Veränderungen im Textilhandel und wächst seit vielen Jahren. Die DBAG und der DBAG ECF partizipieren an den attraktiven Ausschüttungen des Unternehmens.

JARNO SCHÄFERMANN
MITGLIED DER GESCHÄFTSLEITUNG

TEXTILHANDEL

Die JCK-Gruppe, mit Sitz in Quakenbrück, ist aus einem Textileinzelhandelsgeschäft hervorgegangen, das sich seit der Gründung im Familienbesitz befindet. Das Geschäft hat sich durch internes und externes Wachstum zu einer der größten deutschen Textilhandelsgesellschaften entwickelt.

ENTWICKLUNGSPOTENZIAL

Zur Finanzierung des Wachstums hatten sich die Deutsche Beteiligungs AG und ihr damaliger Parallelfonds minderheitlich an der JCK KG beteiligt.

JCK betreibt zwei Geschäftsfelder: Rund 80 Prozent des Umsatzes entfallen auf den Textilhandel, im Wesentlichen ein Private-Label-Geschäft. Den übrigen Umsatz generiert das Unternehmen mit dem Vertrieb sogenannter Merchandising-Artikel. Die Kernkompetenz des Unternehmens besteht darin, Discounter mit marktfähigen Aktionswaren zu versorgen, die diese unter eigenem Namen vertreiben. JCK ist in diesem Geschäftsbereich die Nummer eins in Deutschland.

Verantwortlich aus dem Investmentteam

Jarno Schäfermann
Jarno Schäfermann

Mitglied der Geschäftsleitung

Jarno Schäfermann
Name:
Jarno Schäfermann
Investitionsfokus:
Wachstumsfinanzierungen
Telefon:
+49 69 95787-260
E-Mail:

Jarno Schäfermann

Mitglied der Geschäftsleitung

Jarno Schäfermann verstärkt seit 2012 als Mitglied der Geschäftsleitung das Team der Deutschen Beteiligungs AG.

Nach seiner Ausbildung zum Verlagskaufmann absolvierte er mit einem Stipendium der Axel Springer AG ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin. Seine Karriere startete Jarno Schäfermann 2001 bei der KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im Bereich Corporate Finance, wo er sowohl Finanz- als auch strategische Investoren bei Unternehmenstransaktionen und Finanzierungsfragen beriet und ein Jahr lang als Assistent des Bereichsleiters tätig war.

Jarno Schäfermann weist insgesamt zwölf Jahre Private-Equity-Erfahrung auf. Er war bereits vor seiner Zeit bei der DBAG bei einem Hamburger Private-Equity-Haus tätig, wo er mehrere Jahre als Mitglied des Investmentteams eine Reihe von mittelständischen Buyout-Transaktionen begleitete. 2011 wechselte er in die Geschäftsleitung eines Portfoliounternehmens, dessen Verkauf er maßgeblich mit betreute.

Aktuelle Portfoliounternehmen

JCK Holding GmbH Textil KG Novopress KG Rheinhold & Mahla GmbH

Ehemalige Portfoliounternehmen

Jarno Schäfermann

Mitglied der Geschäftsleitung

+49 69 95787-260
jarno.schaefermann@dbag.de