KontaktKontakt

„Private-Equity-Veteran und Unternehmer“ Antonio Corbani: Teil des DBAG-Netzwerks

„Private-Equity-Veteran und Unternehmer“ Antonio Corbani: Teil des DBAG-Netzwerks

 

Den Mitgliedern des DBAG-Investmentteams steht ein umfangreiches Netzwerk aus Industrieexperten zur Seite. Kern dieses Netzwerks ist ein „Executive Circle“. Die Mitglieder des Executive Circle sind in die Identifizierung möglicher Beteiligungen und in deren Anbahnung eingebunden. Sie helfen dem Team dabei, die Entwicklung bestimmter Branchen einzuschätzen, oder unterstützen es im Vorfeld einer Investition bei einer besonders ausführlichen und sorgfältigen Prüfung. Auch während der strategischen Neupositionierung der Portfoliounternehmen greift das Investmentteam auf die Expertise des DBAG-Netzwerks zurück.

Antonio Corbani (Jahrgang 1960) hat die DBAG in den vergangenen Jahren dabei begleitet, die Chancen auf erfolgversprechende Beteiligungen in Norditalien zu prüfen und den Markteintritt vorzubereiten. Er hat 26 Jahre Investitions­erfahrung auf dem italienischen Private-Equity-Markt und sieht sich deshalb selbst als „Private-Equity-Veteran und Unternehmer“.

Corbani war selbst auch unternehmerisch tätig – mit einem eigenen Private-Equity-Unternehmen, das mittelständische Unternehmen in Italien erworben und weiterentwickelt hat. Dabei hat er regelmäßig persönlich in Industrieunternehmen investiert. Neben seiner Fähigkeit, Transaktionen zu strukturieren und zu verhandeln, verfügt Antonio Corbani also auch über vielfältige Erfahrung in der Steuerung von Unternehmen aus Private-Equity-Portfolios, und das mit unterschiedlichen Investitionsansätzen (Wachstum, Neupositionierung, Restrukturierung) und über Konjunkturzyklen hinweg.

Jetzt unterstützt er als Senior Advisor (Italien) für die DBAG zum einen die strategische Marktbearbeitung mit Blick auf neue Beteiligungsmöglichkeiten und die Managementteams in Portfoliounternehmen hinsichtlich der Festlegung von Businessplanzielen und bei deren Umsetzung.