KontaktKontakt

Management-buy-outs im deutschen Mittelstand 2020

In der Auswertung werden ausschließlich Transaktionen berücksichtigt, in denen Finanzinvestoren Unternehmen mehrheitlich unter Beteiligung des Managements erworben haben und die einen Transaktionswert für das schuldenfreie Unternehmen von 50 bis 250 Millionen Euro aufweisen. Grundlage sind öffentlich zugängliche Quellen sowie Schätzungen und Recherchen der DBAG in Zusammenarbeit mit dem Fachmagazin FINANCE.

Siehe Pressemitteilung vom 28. Januar 2021: Buy-outs im deutschen Mittelstand auf hohem Niveau – Pandemie verhindert weiteren Anstieg des Marktvolumens