DEEN
26.02.2018

DBAG auf der SuperReturn International

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Deutsche Beteiligungs AG auf der SuperReturn International, einer der weltweit größten Private-Equity- und Venture-Capital-Konferenzen in Berlin. In einer Podiumsdiskussion zum Thema „The German private equity market: the new Super Power?“ hat Torsten Grede, Sprecher des Vorstands der DBAG, bereits im Vorfeld der morgen beginnenden Konferenz gemeinsam mit anderen Branchenexperten die Perspektiven des deutschen Private-Equity-Markts beleuchtet.

Dabei zitierte Grede aus der im Januar veröffentlichten Auswertung von Management-Buy-outs im deutschen Mittelstand, die die DBAG in Kooperation mit dem Magazin FINANCE durchgeführt hat. Diese hatte gezeigt, dass Gründer und Unternehmerfamilien in Deutschland bei der Regelung ihrer Nachfolge zunehmend offen gegenüber Private Equity sind. Gut jedes dritte Management-Buy-out im deutschen Mittelstand war 2017 bereits eine solche Nachfolgelösung.

Weitere Informationen zur Marktauswertung der DBAG erhalten Sie in unserem Newsroom hier.