DEEN
24.01.2005

Deutsche Beteiligungs AG – Dividendenvorschlag 0,33 Euro je Aktie

Mitteilung nach § 15 WpHG
Deutsche Beteiligungs AG

Konzernjahresüberschuss 2003/2004 18,2 Millionen Euro

Die Deutsche Beteiligungs AG, Frankfurt am Main, hat im Geschäftsjahr 2003/2004 (Stichtag 31. Oktober) eine deutliche Ergebnisverbesserung erzielt. Der Konzernjahresüberschuss übertraf mit 18,2 Millionen Euro den Vorjahreswert von 3,1 Millionen Euro deutlich.

Die Deutsche Beteiligungs AG beabsichtigt, ihren Aktionärinnen und Aktionären eine Dividende von 0,33 Euro je Aktie auszuschütten; im Vorjahr wurde keine Dividende gezahlt. Einen entsprechenden Vorschlag an die Hauptversammlung haben Aufsichtsrat und Vorstand der Gesellschaft heute beschlossen.

Den Konzernjahresabschluss für das Geschäftsjahr 2003/2004 wird die Gesellschaft anlässlich der Bilanzpressekonferenz am 31. Januar 2005 vorlegen.

Frankfurt am Main, 24. Januar 2005


Der Vorstand