DEEN
04.07.2006

Hoher Ergebnisbeitrag aus Börsengang der Bauer AG

Mitteilung nach § 15 WpHG
Deutsche Beteiligungs AG, WKN 550 810

Hoher Ergebnisbeitrag aus Börsengang der Bauer AG•/•Ergebnis nach drittem Quartal 2005/2006 nicht unter 60 Millionen Euro

Auf Basis des gestern Abend festgelegten Emissionspreises für die Aktien der Bauer AG von 16,75 Euro wird die Deutsche Beteiligungs AG einen erheblichen zusätzlichen Ergebnisbeitrag erzielen.

Angesichts des bisher erreichten Konzernüberschusses von 29,1 Millionen Euro in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2005/2006, die am 30. April 2006 endete, der derzeitigen Kapitalmarktverhältnisse sowie des Ergebnisbeitrags aus dem Börsengang der Bauer AG geht der Vorstand der Deutschen Beteiligungs AG davon aus, dass der kumulierte Konzernüberschuss zum Ende des dritten Quartals (31. Juli) nicht unter 60 Millionen Euro liegen wird. Damit wäre das Ergebnis des gesamten vorangegangenen Geschäftsjahres von 41,3 Millionen Euro um etwa 50 Prozent übertroffen. Der Net Asset Value je Aktie wird entsprechend auf mindestens 17,55 Euro je Aktie zum 31. Juli 2006 steigen.

Der Vorstand
Frankfurt am Main, 4. Juli 2006