Susanne Zeidler im Interview mit dem Börsenradio

„Wir sind froh, dass wir ein breit aufgestelltes Portfolio haben“

Anlässlich der Veröffentlichung der Quartalsmitteilung der DBAG zum 30. Juni 2019 hat Finanzvorstand Susanne Zeidler im Interview mit dem Börsenradio über die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2018/2019 gesprochen. Dabei beleuchtete sie die Herausforderungen, denen einige Portfoliounternehmen angesichts schwelender Handelskonflikte und wachsender makroökonomischer Unsicherheiten gegenüberstehen. Umso mehr, so Zeidler, zahle sich sie Diversifizierung des Portfolios und die Erweiterung des Investitionsspektrums in den vergangenen Jahren aus. Zum Konzernergebnis der DBAG haben jüngst auch die erfolgreichen Veräußerungen von Novopress und Infiana positiv beigetragen.

Das vollständige Interview (00:11:17) können Sie im untenstehenden Player anhören.